Veranstaltungstipps 


Coronavirus: Keine Großveranstaltungen bis 31. August 2020

Um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sind Veranstaltungen derzeit nicht erlaubt.
Dies betrifft Veranstaltungen aller Art – ob klein, groß, drinnen oder draußen. Großveranstaltungen
bleiben mindestens bis 31. August untersagt. Davon sind auch die Nürnberger Festivals betroffen.
Ausfallen müssen die Klassik Open Airs und das Bardentreffen. Die Stadt prüft derzeit noch, ob Verschiebungen
in die zweite Jahreshälfte denkbar sind. Außerdem wird überlegt, ob es alternative kulturelle Formate,
etwa im öffentlichen Raum, geben kann, die auch konform mit den vorgegebenen Beschränkungen und
Hygieneregeln sein könnten. Wie der Veranstalter auf seiner Homepage mitteilt, ist Rock im Park ebenfalls abgesagt.

Weitere Information unter:


w